UW-Hockey

Es gibt mehrere Arten sich spielerisch unter Wasser zu betätigen. Zwei Spielarten stechen bei Tauchsportlern hierbei hervor:
UW-Rugby
UW-Hockey
Wir haben uns für UW-Hockey entschieden, weil unsere Wassertiefe von 2,20 m und die Körperlosigkeit des Spiels auch gemischte Mannschaften zulässt, womit die Mannschaftsgröße nicht nur von einem Geschlecht abhängt und immer gespielt werden kann.
Mit dem UW-Hockey können wir spielerisch unsere Atemanhaltezeit trainieren, doch UW-Hockey ist mehr und macht riesig Spaß.
Versucht es und spielt mit.