Nitrox*-Theorie-Prüfung bestanden

Nitrox* – sicher tauchen, schon bei der Ausbildung

Am vergangenen Samstag war es dann soweit. Unsere Tauchlehrer Martin Westhofen und Torsten Stein haben die Prüfungsbögen für das DTSA*-Brevet ausgeteilt. Die Prüflinge Timo, Lois und Colin beantworten die Fragen. Die Bewertung der Antworten ergab ein Durchatmen, alle haben bestanden. Dann kam unser TL Rainer Viehof zum Einsatz und brachte den Prüflingen die Thematik des Tauchens mit erhöhten Sauerstoffpartialdrücken näher, dem Nitrox-Tauchen. Nitrox, das Gas aus Sauerstoff und Stickstoff mit erhöhten Sauerstoffanteilen gegenüber Luft, verdrängt damit Anteile von Stickstoff, die als Inertgas für den Taucher die notwendige Dekompression verursachen. Nitrox hat viele Vorteile und wenn man die Nachteile kennt und beachtet, dann ist das Tauchen mit Nitrox sicherer.  Nach den Theorieeinheiten folgte dann die zweite Runde mit Prüfungsbögen. Wieder mussten die Prüflinge unter Beweis stellen, dass der Lehrstoff verstanden wurde. Auch bei dieser Prüfung bestanden alle drei Prüflinge, die sichtlich erleichtert waren. Herzlichen Glückwunsch. Jetzt geht es ins Schwimmbad und dann ins Freigewässer, um die praktischen Prüfungsteile abzulegen.