OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Technisches Tauchen

Tauchen vollzieht sich zum überwiegenden Teil auf die Tauchtiefen bis 30 Meter. Als maximale Tauchtiefe werden auch die 40 Meter aufgesucht und manchmal geht es auch tiefer. Um aber die Tauchtiefen auch jenseits der 40 Meter-Grenze aufzusuchen muss eine gründliche Ausbildung und entsprechende Ausrüstung vorhanden sein. Egal ob mit einem offenen System oder einem Closed Circuit Rebreather (CCR), die Ausbildung muss für das Gewässer und der Tiefe angemessen sein. Die Ausrüstung muss gut gewartet sein und muss sicher beherrscht werden. Wir bilden diesbezüglich nicht aus, können aber die Verbindungen herstellen. Mit unserer Mischgas- und Füllanlage können wir alle benötigten Gasgemische herstellen. Wir bilden den Spezialkurs Gasmischer bis zum Booster  aus, wobei ihr damit nicht die Berechtigung bei uns zum Füllen erhaltet. Eure notwendigen Gase könnt ihr aber bei uns erhalten. Die Bedienung der Füll- und Mischgasanlage obliegt aber einem überschaubaren Kreis von Mischgastauchern, die sich im Rahmen der Ausbildung qualifiziert haben und die Gefährdungsanalyse jährlich oder bei Bedarf fortschreiben.